Ham Radio Friedrichshafen 24.-26. Juni 2016

Der Platz im Hamcamp ist gebucht, die Ham Radio als größte Amateurfunkmesse in Europa kann kommen. Das diesjährige Motto lautet: Amateurfunk – Zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

Ich bin gespannt, wie das Motto behandelt wird. Im Vortragsprogramm finde ich aktuell nur zwei Vorträge, die ich vom Titel her direkt damit in Verbindung bringen würde („Faszination Ballonprojekt“ und „Amateurfunk an Bord einer Segelyacht“). Der im Vorfeld ausgeschriebene Fotowettbewerb wird auf der Hauptbühne prämiert werden, zudem werden dort weitere Vorträge zum Motto stattfinden.


Was ich mir auf jeden Fall anhören und ansehen werde ist der Vortrag von Emil (DL8JJ) über seine Expedition auf Saint Marcouf Island („F/DL8JJ/P – Abenteuer Saint Marcouf Insel – Expedition der Kontraste“). Emils Art von Expeditionen sind für den gewöhnlichen Funkamateur immer ein wenig extrem, aber er berichtet immer spannend und voller Freude über seine Abenteuer.

Ein weiterer Vortrag, den ich mir herausgesucht habe, behandelt das Thema „HAMNET auf 70 cm – Möglichkeiten und Grenzen“. Im 70-Zentimeter-Band gibt es Bereich, die für Packet Radio vorgesehen sind, aber inzwischen brach liegen. Vielleicht ergeben sich ja interessante Nutzungsideen für HAMNET?


Ansonsten werde ich den Flohmarkt durchstreifen (hoffentlich noch weniger Ramsch und Kram als letztes Jahr) und natürlich in der Rothaus-Halle mich über die Neuigkeiten der Hersteller informieren. Zudem sind diverse Einkaufszettel an mich herangetragen worden, die ich entsprechend abzuarbeiten habe.

Stay tuned!

a_logo

Logo der Ham Radio in Friedrichshafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.