Funkwetter anschaulich erklärt

In den letzten Tagen war es mal wieder etwas ruhiger hier im Blog. Warum?

Vergangenes Wochenende wurde bei uns im Ort der Bauhof mit Jugendraum und DRK-Fahrzeughalle eingeweiht. Wir als DRK Ortsverein haben die komplette Bewirtung übernommen und waren intensiv in die Organisation eingebunden – entsprechend war unser zeitlicher Einsatz. Einen Kurzbericht findet ihr hier. Bilder folgen baldmöglichst auf der OV-Seite.

Heute morgen bin ich über einen Link gestolpert, den Carsten (DK6MP) auf seiner Facebook-Seite gepostet hat. Unter http://www.fading.de/funkwetter_erklaerung.php wird das Funkwetter anschaulich erklärt. Daniel, Hörfunkmoderator und ebenfalls Funkamateur (DL3RTL), hat sich die Mühe gemacht Begriffe wie „Solarer Flux“, „Sonnenfleckenrelativzahl“ oder „geomagnetischer Index“ anschaulich und für jedermann verständlich zu erklären.

Gerne möchte ich euch diese Seite weiterempfehlen. Wer sich zudem für weltweiten Kurzwellenempfang interessiert, ist auf fading.de gut aufgehoben.

Stay tuned!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.