Internetauftritt der Gemeinde Kieselbronn im neuen Gewand

Heute habe ich mal wieder die Homepage der Gemeinde Kieselbronn besucht. Und ich war sehr positiv überrascht: Das Design wurde überarbeitet.

Eine erste Internetseite der Gemeinde Kieselbronn wurde 1998 erstellt, ein Neudesign fand 2005 statt. Nun wurde erneut der Gestaltungspinsel geschwungen – gelungen wie ich meine. Durch die bewegten Bilder, das zweigeteilte Menü und die neuen Farben macht die Seite einen sehr dynamischen und frischen Eindruck.

Ein paar Anmerkungen habe ich dennoch:

  • Das Header-Bild mit den Motiven aus Kieselbronn hätte nicht unbedingt angeschnitten werden müssen. Hier sind viele tolle Bilder dabei, jedoch steht der Inhalts-Block stets ins Bild.
  • Das Logo der Gemeinde Kieselbronn hätte ruhig etwas größer ausfallen dürfen.
  • Der farblich abgesetzte Balken über dem horizontalen Menü hätte man auch weiß machen können. Dann ist der „Himmel“ der Seite nicht ganz so dunkel (der Inhalt sieht ein wenig dazwischen-gequetscht aus). Im Footer-Bereich empfinde ich das Blau sehr angenehm.
  • Die Schriftfarbe im Footer hätte ich mir persönlich durchgängig in weiß gewünscht, um ausreichend Kontrast zu haben.
  • Die Inhalte gehören teilweise überarbeitet, da hier noch alte Informationen (und auch nicht mehr existente Unternehmen) existieren. Das wird aber im Laufe der Zeit noch umgesetzt werden.
  • Für die Offline-Verwendung fehlt noch ein Ortsplan im PDF-Format. Hier habe ich die Gemeinde bereits angeschrieben, ob es nicht möglich wäre einen solchen einzubinden.

Unterm Strich gefällt mir das neue Design sehr gut, selbst an die mobilen Anwender wurde mit einem responsive template gedacht.

Daher: Beide Daumen hoch!

Wie gefällt dir das neue Design?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.